Über Uns

Über Uns

Unser TATENDRANG für München

Sie wollen sich ehrenamtlich in München engagieren? Sie brauchen helfende Hände für Ihre Organisation? Sie wollen mit ihrem Unternehmen Gutes tun? Dann sind Sie bei uns richtig. TATENDRANG berät und unterstützt Menschen, gemeinnützige Organisationen sowie Unternehmen in allen Fragen des freiwilligen Engagements. Dabei sind wir mehr als eine reine Vermittlungsstelle. Wir wollen Bürgerschaftliches Engagement weiterdenken, Ideen umsetzen und bei der Qualifizierung für ehrenamtliche Tätigkeiten unterstützen. Wir werden gefördert vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München. Unser Träger ist der Verein für Fraueninteressen e.V.

Unsere Vision

Wir wollen zu einem respektvollen und solidarischen Miteinander in München beitragen. Wir wünschen uns eine Stadt, in der es selbstverständlich ist, sich gegenseitig zu unterstützen und Hilfebedürftige nicht allein gelassen werden. Jeder Mensch, der helfen möchte, soll das Passende für sich finden können – unabhängig vom Alter, der Nationalität oder persönlichen Ressourcen. Wir sehen uns als Vermittlungs- und Entwicklungsagentur für das Bürgerschaftliche Engagement in München. In dieser Rolle sind wir Ansprech- und Netzwerkpartnerin für alle Bereiche der Gesellschaft – interessierte Freiwillige, Organisationen, Verbände, Unternehmen und Kommunen.

Unser Team

Tatendrang Team Ute Bujara

Ute Bujara

An Bord seit: 2005
Leitung
Positives bewirken
Tatendrang Team Renate Volk

Renate Volk

An Bord seit: 2008
Leitung
Vernetzen, Verändern & Musik
Tatendrang Team Maria Dillschnitter

Maria Dillschnitter

An Bord seit: 2017
Engagement-Formate
Ermöglichen & Vinyl
Tatendrang Team Anja Holzgreve

Anja Holzgreve

An Bord seit: 2014
Qualifizierung und Weiterbildung
Kommunizieren & Interkulturelles
Tatendrang Team Rebekka Köhler

Rebekka Köhler

An Bord seit: 2020
Öffentlichkeitsarbeit
Entdecken & Bewegen
Tatendrang Team Isabel Schrimpf

Isabel Schrimpf

An Bord seit: 2021
Unternehmenskooperation
Reisen, Sprachen, Menschen
No more articles to load

Unsere Geschichte

TATENDRANG ist Deutschlands älteste Freiwilligen-Agentur.
Seit 1980 sind wir in München Beratungs- und Anlaufstelle in Fragen des Bürgerschaftlichen Engagements.

  • 1980
    Gründung mit dem Namen „Münchner Helfer Information“ (MHI)
  • 1985
    Die MHI wird überregional bekannt. Viele Anfragen zur Gründung und Arbeitsweise einer Freiwilligen-Agentur gehen ein.
  • 1998
    Die Freiwilligen-Agentur erhält ein neues Gewand: Aus der MHI wird „Tatendrang“. Das neue Logo und der Slogan „Spenden Sie Zeit statt Geld“ werden kreiert.
  • 2007
    Projekte, die noch heute erfolgreich sind, laufen an: Der erste „Marktplatz Gute Geschäfte München“ wird veranstaltet. Start unseres Projektes „Lesezeichen – Sprachpaten für Schulanfänger“.
  • 2014
    Das Projekt LESEZEICHEN ist nun in der Regelförderung der Landeshauptstadt München Sozialreferat. Mittlerweile sind 360 Lesepatinnen und Lesepaten an 37 Schulen aktiv.
  • 2015
    Start unserer „Lernpaten-Akademie“. TATENDRANG führt 920 Einzelberatungen durch und organisiert eine Vielzahl von Informationsveranstaltungen für interessierte Freiwillige.
  • 2016
    TATENDRANG entwickelt ein Projekt für kurzfristiges, flexibles Engagement: „Whats to do?”, welches ein Jahr später den Innovationspreis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Bagfa) gewinnt.
  • 2020
    Die Corona-Pandemie verändert alles – auch das Bürgerschaftliche Engagement. TATENDRANG entwickelt digitale Formate, berät per Telefon und Video und hilft Organisationen und Freiwilligen bei Anpassungsprozessen.
  • 2021
    Relaunch unserer neuen Webseite und Corporate Identity.